Warum dieser Blog?

Ich hatte das Glück beruflich und privat sehr viel Reisen zu können. Das Wort Fernweh betrifft mich eher als Heimweh.

Als Photokünstler komme ich gern mindestens 2x an den gleichen Ort. Erschlagen von den Eindrücken der ersten Reise, fotografiere ich auf der 2. Reise erst die wirklich sehenswerten Bilder.

In diesem Blog möchte ich Sie an Reiseandektoten teilhaben lassen, aber auch den einen oder anderen praktischen Tipp geben. Gerne darf mich dazu anmailen, auch wenn es nur eine private Leidenschaft ist.