Night Shooting

Immer wieder spannend mit wenig Licht Akzente zu setzen. Schatten als Erzähler zu nutzen, in dem der Erzähler den Betrachter im dunklen läßt. So wird die Phantasie gefordert. Unser Kopf erzählt uns eine eigene Story zum Bild. Sie muss nicht mit Realität in Übereinstimmung sein. Alleine die Tatsache, dass es geschieht macht die Fotos so interessant…….